ISOR-Mitglied Carsten Fischer Sieger beim Ampera/Volt Ecodrive in den Schweizer Alpen

Trotz Dauerregens hatten die Ampera/Volt-Fahrer des gleichnamigen Forums am 1. Juni ein gelungenes internationales Treffen in der Schweiz. Vor dem wunderschönen Panorama der Schweizer Alpen fuhr Carsten Fischer besonders sparsam und holte sich und seinem Ampera so den Sieg im Ecodrive. Die ISOR gratuliert herzlich, ökologisches Fahren ist seit über 20 Jahren unser Hauptanliegen!
S
Die netten Stromgespräche am Rande waren aber zumindest genauso wichtig.
Infos dazu gibt es hier.
Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.