„eTourEurope“ macht Station in Hasbergen – EL Teamer treffen Europa-Tourer

„Mit vollen Akkus quer durch Europa“

das demonstriert die Großrallye eTourEurope. Drei besonders aktive Elektrofahrer aus Westfalen, Dietrich (Zoe), Josef (eSmart) und Thorsten (Peugeot 106 electrique mit LiFeYPO4) vom EL-Team Münsterland, trafen die Teilnehmer am Ladehalt Hasbergen. Sie schickten uns jetzt den Bericht aus der NOZ.

Vom 22.05.2014

Gut gelaunt beim „Tankstopp“ am Taste Kitchen in Hasbergen: Marita Wittner, Annette Schwabenhaus und Organisator Werner Hillebrand-Hansen. Foto: Hermann PentermannGut gelaunt beim „Tankstopp“ am Taste Kitchen in Hasbergen: Marita Wittner, Annette Schwabenhaus und Organisator Werner Hillebrand-Hansen. Foto: Hermann Pentermann

Osnabrück. Zu geringe Reichweite. Kaum Lademöglichkeiten. Das sind doch Kunststoffkisten. Es gibt viele Vorbehalte gegen Elektroautos. Mit der „eTourEurope“ soll zumindest ein Teil als Vorurteile entlarvt werden. Jetzt machten die Stromer auf ihrer Rallye quer durch Europa Ladepause an der Grenze zwischen Hasbergen und Osnabrück.

Weiterlesen in der NOZ

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.