Zwei Siege unserer Freunde von der HS Bochum

Bochumer Jungingenieure holen zweimal den Europatitel für Elektro-Rennwagen

Doppelsieg für Mercedes, Doppelsieg für Bochum: Während am Wochenende Mercedes das Formel-1-Rennen in Sotschi beherrschte, beherrschten die Elektroboliden der Hochschule Bochum den European Solar Challenge auf der belgischen Rennstrecke in Zolder. Der SunCruiser überzeugte im Langstreckenrennen, der SolarWorldGT gewann die Sprintwettbewerbe.

Solarrennen auf der Rennstrecke in ZolderSolarrennen auf der Rennstrecke in Zolder: Zweimal siegte die Hochschule Bochum mit ihren Elektroflitzern.

Bildquelle: Hochschule Bochum

Weiterlesen unter Ingenieur.de

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.