Josef Busch hat Niedrigenergiehaus

Der Vordenker (Josef: „So bin ich eben“)

VREDEN Über die beim jüngsten Klimagipfel in Paris formulierten Ziele zu Energiewende und und langfristigen Begrenzungen des CO2-Ausstoßes kann Josef Busch aus Lünten nur schmunzeln: Er hat die Klimaziele für sich persönlich schon seit Jahren im Blick und ist in Sachen grüner Energie jetzt nahezu autark.

Josef Busch besitzt ein Elektroauto und hat die Elektro-Tankstelle direkt vor seinem Wohnhaus in Lünten.

Josef Busch besitzt ein Elektroauto und hat die Elektro-Tankstelle direkt vor seinem Wohnhaus in Lünten.                                                                            Foto: Anne Rolvering

Weiterlesen in der Münsterlandzeitung

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.