Neue Drehstromkiste in Dülmen eingeweiht

DSCN6767Die Drehstromliste hat seit einiger Zeit ein neues Mitglied. Die Nutzer der Power-Stromstellen des „Drehstromnetzes auf Gegenseitigkeit“ können jetzt auch in Dülmen mit 32 A Drehstrom laden. Heute wurde die private Ladestation mit einer Ladeparty bei Kaffee und Kuchen eingeweiht, etliche Nutzer von schnellen Elektroautos der neuesten Generation waren der Einladung von Carsten Fischer gefolgt. Eine große PV-Anlage auf dem Dach der Fischers erzeugt nicht nur den Strom für die moderne Haustechnik, sondern speist auch die Batterien ihres Opel Ampera. Ein selbst montierter Lichtsensor regelt dabei die Stromstärke der Ladung, damit möglichst nur Sonnenstrom zum Einsatz kommt. Carsten Fischer hat so im Eigenbau mit Unterstützung von Henning Bettermann sein Ladenetz „intelligent“ gemacht. Die beiden Mitglieder der ISOR haben quasi ein smart grid für den Hausgebrauch geschaffen. Nachahmenswert!

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Neue Drehstromkiste in Dülmen eingeweiht

  1. Carsten sagt:

    Die Drehstromkiste mußte richtig schuften: 127 kWh Verbrauch an einem Tag 🙂
    Es war eine schöne Veranstaltung, ich freue mich schon auf die Rundfahrt in drei Wochen…

  2. Josef sagt:

    Hallo neue Drehstromkiste aus Dülmen. Hallo an die Fischers aus Dülmen.
    Euer Anschluss an die PV-Anlage, die finde ich super. Ich fahre selber einen
    Smart ED und habe auch eine (sorry, zwei) PV-Anlage mit Eigenverbrauch.
    Bei mir 5.7KWp und schräg gegenüber bei meinen Sohn 8.4KWp.
    Nun möchte ich meinen Stromer natürlich auch mit meinen Saft versorgen.
    Das ist in der mir bekannten Fachwelt neu und ich mache mich nun auf die Suche
    nach Leuten, die Erfahrung damit haben.
    Wäre schon schön, wenn ich auch bald so eine Drehstromkiste hätte.
    Mit 32A natürlich. Das wäre dann wohl wieder seit vielen Jahren die erste Tankstelle bei uns im Dorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.