Öko-Strom und Bio-Brötchen – Roland macht´s möglich

Drei der 14 Ladeplätze der Bäckerei sind mit girogo-fähigen Terminals von FEIG ausgerüstet.  Mehr Innovation geht (fast) nicht: Aus der Steckdose kommt grüner Strom, die Bio-Brötchen aus Rolands Bäckerladen, bezahlt wird kontaktlos per girogo. Das Hildener Familienunternehmen ‚Ihr Bäcker Schüren‘ setzt auf ein innovatives Energiekonzept und weihte deshalb am 14. September 2013 im Rahmen der E-Cross-Germany Stromtanksäulen mit girogo-Terminals ein. FEIG ELECTRONIC GmbH leistet mit seinem kontaktlosen RFID-Leser einen wichtigen Beitrag für die Umsetzung des Stromtank-Projekts.

Weiterlesen bei girogo

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.