Schwerte steht mit E-Mobilität und der Ladestation am Rathaus auf der Stelle

Gerd Hiersemann

Mein heutiger Besuch bei den Stadtwerken Schwerte hat mich enttäuscht. Die frühere Zusage der Stadtwerke Schwerte, dass ich auch als Einkaufsgast aus einem Nachbarort bei Ihnen mit einer Probe – Ladekarte am Rathaus mein EAutos laden kann, erklärte Herr Gies von den Stadtwerken als falsch gemachte Zusage. Nur StromKunden dürfen laden !!!! Durchreisende Elektroautos werden somit in Schwerte ausgebremst. Schade !! Ich glaube da läuft mit der Elektromobilität etwas innerstädtisch total falsch, wie auch in vielen anderen Orten.
Es gibt positive Ausnahmen, zu denen die Stadt Schwerte in diesem Bereich leider nicht gehört.

Lest den Originalbericht von unserem befreundeten Tester G.H. im Iserlohner lokalkompass

Wie gut, dass es in Schwerte schon seit vielen Jahren eine Drehstromkiste gibt. Wer nicht Mitglied im Drehstromnetz ist, ist selber schuld 😉

Dieser Beitrag wurde unter Ladestationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Schwerte steht mit E-Mobilität und der Ladestation am Rathaus auf der Stelle

  1. e-auto-busch sagt:

    Einen Gruß nach Schwerte. Das ist wohl überall im Land so. Es ist den Behörden nicht in die Wiege gelegt, dass man sich an Kundenwünschen ausrichtet. Nun habe ich das Problem einfach und sehr nachhaltig gelöst. Diese Ladesäule ist in meiner Streckenplanung nicht mehr vorhanden. Somit verdienen die nicht auch noch an meiner Mobilität. Bin beim Drehstromnetz und bei P&C, noch nie bei denen liegengeblieben, habe immer Strom bekommen. Keine Parkplatznot oder sonst ein Hindernis. Das ist bis jetzt die sicherste Lösung. Wenn man das Problem nicht lösen kann, dann LÖSE ich mich halt vom Problem. Wo ist da das Problem? Weg!
    Das sollten viel mehr so machen!!! Dann würde das Netz der Bürger für Bürger auch sehr schnell und wirksam immer engmaschiger.
    Gruß aus der ländlichen Gegend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.