ISOR stellt sich beim Kirchentag vor

Mehreren Gruppen, die sich für umweltfreundliches Autofahren interessierten, stellte die ISOR Elektrofahrzeuge und ihre Solar-Ladestation vor.

Ein paar Beispiele von Elektrofahrzeugen am ISOR- Solar-Carport.
Für die individuelle Mobilit ist das Fahren mit Strom die umweltfreundlichst Alternative.
Kanister für fossile Kraftstoffe – konvertiert zum farbenfrohen Kunstobjekt auf dem Markt der Möglichkeiten.
Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.