Der neue Peugeot Partner Electric beim ISOR-Partner Rüschkamp vorrätig

Der neue Hochdach-Kombi von Peugeot,

bisher nur als Venturi mit ZEBRA-Batterien im Angebot, ist jetzt auch als echter Peugeot mit Lithium-Ionen-Batterien zu haben.

Unser Projektpartner der Tour de Ruhr, das Autohaus Rüschkamp, hat ihn bereits bei mehreren Events vorgestellt und hat zwei davon vorrätig.

Mit dem Antriebsstrang des Kleinwagens Ion: Der Peugeot Partner Electric mit 49 kW/57 PS starkem Elektromotor und einer Reichweite von bis zu 170 Kilometern.  Foto: Hersteller

Mit dem Antriebsstrang des bewährten iOn hat der neue Partner  Electric einen 49 kW/57 PS starken Elektromotor und erbringt eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern. Foto: Hersteller

Zu haben ist er in zwei Längen (4,38 Meter und 4,63 Meter).

Den Strom bezieht es aus einem Lithium-Ionen-Akku, der binnen achteinhalb Stunden an einer Haushaltssteckdose vollständig geladen werden kann.

 Optional verfügbar ist eine Schnellladefunktion, mit der die 22,5-Kilowattstunden-Batterie in 30 Minuten zu 80 Prozent wieder voll ist.

Der Stauraum des Stadtlieferwagens fasst je nach Karosserievariante von 3300 bis 3700 Liter. Als Basispreis nennt Peugeot 20 800 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Batterie kann für 5300 Euro plus Steuer hinzugekauft oder wahlweise gemietet werden.

Unten der aktuelle Hauspreis vom Autohaus Rüschkamp , bei Interesse bitte melden beim zuständigen Ansprechpartner Mike Kerstin. Zum Angebot

Der neue PEUGEOT Partner Électric

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter neue Elektroautos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.