Gerd Petruschs geliebter Citroen AX soll jetzt verkauft werden.

Schweren Herzens will sich Elke jetzt doch von dem Elektroauto trennen, das ISOR-Geschichte geschrieben hat.

Citroen AX Electrique, eines der ersten Serienfahrzeuge mit elektrischem Antrieb.
Das erste E-Kennzeichen holte sich Gerd in Dortmund
2012 waren wir zusammen in Brüssel.

Das Auto ist gut gepflegt, war stets Garagenwagen und ist fahrbereit. Natürlich soll es in gute Hände, zu einem Liebhaber, der die besondere Bedeutung dieses Elektroautos kennt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Um die Geschichte zu Ende zu bringen: Elke hat einen Käufer gefunden, einen wahren Liebhaber für das Elektroauto. Es ist ihr neuer Werkstattmeister, der es gekauft hat.

Elke berichtet: „Der Wagen müsste im Januar (2021) zum TÜV und ich hätte noch sehr viel investieren müssen, z.B neue Batterien. Ich habe ein gutes Gefühl, dass er ihn in Ehren halten wird, er und seine beiden Kinder freuen sich riesig, dass sie den Wagen bekommen haben.“

Wie schön für Elke und die ISOR.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.